Guten Tag lieber Unbekannter. Viel Spaß mit meinem Blog, wenn Du magst kannst du ja auch etwas hinterlassen würde mich freuen. Bye bye

Gratis bloggen bei
myblog.de


Bitch ich rede mit dir, aber du willst mir nicht zuhören
Darum schreib ich meine Gedanken auf meinen Körper und reiß meine Haut ab
und ess sie auf, nur um auf dich zu scheißen du Fotze
du zerstörst mein ganzes Leben
ich blute für dich biatch
ich hasse dich, ich wünschte du wärst niemals geborn

Ich zermarter mein Gehirn mit Fragen,
schon seit Tagen ach seit Wochen hatten wir uns nicht mal irgendwas versprochen
man alles ist zerbrochen,
zersplittert in tausend Teile
noch eine kleine Weile
länger und wir hätten es geschafft
mir fehlt die Kraft
die ich brauche für mein Herz damit es schlägt
du hast davon mehr rausgerissen als mein Körper verträgt
es geht nach unten alles was ich noch empfinde ist Trauer
wenn ich allein gelassen und verletzt in einer Ecke kauer
ich bin müde doch kann nicht schlafen bei den Gedanken die ich habe
du Fotze die Welt hat jetzt nur noch eine Farbe
Und das ist schwarz in den tiefen meines wimmernden, von Narben übersäten,
aufgeschlitzten Inneren, wenn ich in meinem Zimmer bin
denk ich ernsthaft daran mit beiden
Händen gleichzeitig die Pulsadern aufzuschneiden
das blut mit den Händen an den Wänden zu verteilen
dein Namen auszuschreiben um der Welt mitzuteilen
wie groß mein Hass ist der passt nicht mal auf LP
ich sitz alleine da und pump mich voll mit LSD
ich bin so durch ich mach das H nicht mal warm
reiß mit den Zähnen die Venen auf und streu es auf den Arm
es gibt warme pumpen ganze Klumpen durch das Blut
das Hero macht nicht high aber steigert meine Wut
jetzt hast du was du willst Bitch willst du hörn wie ich schreie
oder zusehen wie ich mir Nägel in die Augen treibe
dafür das ich so blind war ich bet du kriegst Kinder
stirbst bei der Geburt und die Bälger sind behindert!

Wie konnte ich dich lieben und wie konnte ich es sagen?

Jeden Monat wünsch ich mir du verblutest an deinen Tagen!
Du Hure! Das du existierst ist falsch
jede Nacht seh ich das Bild meine Hände an deinem Hals

Die ersten Zeilen die ich schreibe reißen dich in tausend Teile
Bitch ich bins der gleiche der immer da war wenn du geweint hast
wenn es dir schlecht ging Bitch war ich an deiner Seite
ich hoffe du kriegst AIDS und krepierst auch an der Scheiße
ich hasse dich so stark das ich oft nächtelang weine
das du weg bist ist egal doch der Scheiß ich bin alleine
mit mir selbst und meiner Wut Missgeburt friss Kot
stell dir vor ich schneid mir die Venen denn der Schmerz tut so gut
ich schmiere mein Blut über dein Gesicht auf den Fotos
deine Naivität war echt süß, doch langsam find ichs trostlos
Bitch du warst für alle da ich blieb immer auf der Strecke
darauf manifestiert sich nur ein Wille Bitch verrecke
ich sitz zitternd in der Ecke mit tiefstem Hass und meinem Gedanken ich wünschte du wärst hier und könntest sehn wie krank ich bin
mit der Pumpgun an meinem Kinn, lieber Gott öffne die Pforten
ich töte mich doch nur damit ich an einem bessren Ort bin
ich nehme kein Blatt vor den Mund alles was ich sag ist Wahrheit pur
ich werd dir nie verzeihen nimm diesen Track hier als mein Schwur
die vielen Versprechen ewige Liebe Bitch du hast gelogen
jetzt willst du meine Freundschaft doch der Teufel soll dich holen
ich will dich lieber tot sehn man wie konnte ich dich lieben
wir sind doch von Grund auf verschieden ich voll Hass und du voll falschem Frieden
ich bin nicht verrückt egal wenn doch scheiße was soll ich machen
du weisst nicht annähernd wie es ist einen Menschen plötzlich so zu hassen
Bitch Bitch Bitch Bitch

Wie konnte ich dich lieben und wie konnte ich es sagen?
jeden Monat wünsch ich mir du verblutest an dein Tagen!
Du Hure! Das du existierst ist falsch
Jede Nacht seh ich das Bild meine Hände an deinem Hals

11.5.10 00:42


Werbung


Du kennst mich?

Alles wird viel zuviel... wieso kann man nicht einfach die Zeit zurück drehen? Weißt du eigentlich was in mir vorgeht, wenn ich in deine Augen schaue? Weißt du das? Weißt du was passiert, wenn du mir auch nur ein einziges 'Hallo' schenkst? Wenn du meine Hand hälst, oder mich einfach nur berührst? Nachts alleine in meinem Zimmer sitze & die ganze Nacht wegen dir nicht schlafen kann? WEIßT DU DAS?! Du weißt ein scheißdreck... dir ist nicht im klaren, was du mir mit all dem antust. Du weißt gar nichts, nichts. Wie soll ich bitte weiterleben, ohne mein Herz?
28.9.09 22:30


Es ist dieser unglaubliche Moment wenn wir uns sehen, dieses Gefühl der Ohnmacht und dieser kurze Schmerz danach. Die ständige Bestätigung und Ablehnung von dir, ich hasse es!
19.5.09 15:38


Broken...

Wieder mal eine schlaflose Nacht, sie war ja so wunderschön. In letzter Zeit ist das iwie öfters als sonst. Ich verstehe es nicht, ich bin grade mal 16 Jahre jung & fühle mich schon so... ARGH... Wie soll das denn bitte weiter gehen? Wo ist meine Lebenslust hin? Ich hab echt das Gefühl, dass ich einfach nur noch vor mich hin lebe, gewisse Situationen schon gar nicht mehr wahrnehme, ich weiß einfach nicht mehr was gut und was falsch für mich ist... mit 11 Jahren fing die ganze Scheiße an, und langsam wird mir das alles zu viel. Ich möchte nicht mehr, nein ICH MÖCHTE NICHT MEHR. Aber dennoch bin ich so ein verdammter Schisser, und bringe es nicht zu Ende. Ist das vielleicht noch ein funken hoffnung? Der Funken hoffnung der mich am leben hält?
Wenn ich morgens in den Spiegel schaue, erkenne ich mich nichtmal wieder. Wer bin ich? Wer war ich? Verdammt. & Wenn ich gehen würde... würde es keinem was ausmachen. ^^
Alle sagen sie, jenni du bist mir ja so wichtig bla bla bla. Ihr meint das alle nicht Ernst - ich merke es doch. Wie ihr mich behandelt, ihr denkt auch man kann alles mit mir machen? Aber macht nur weiter so...
Ich bin richtig gleichgültig geworden (was ich eigentlich nicht sein möchte) aber es ist einfach gekommen. Ich lebe nur noch den Tag vor mich hin, fertig. Aber das kann es doch nicht sein?...

& du könntest derjenige sein, der mir helfen könnte.... aber ich bin dir egal.
11.5.09 20:48


Wunderschöner Sommer Tag... perfekt zum rausgehen.

"Ich muss dir was sagen" & plötzlich vermag sie....
10.5.09 11:30


Sie war keine von ihnen
Sie hatte niemals einen Freund
Sie war die eine die geärgert wurde
Sie steht immer allein
Niemand gab ihr eine Chance
Sie wurde immer herum geschubst
Sie war keine von ihnen....


Und dann kam der gefallene Engel
Um den Schmerz in ihrem Herz zu heilen
Ihr gebrochenes Herz
Sie schloss ihre Augen und sah seine Güte und die Wahrheit
Sie ist nicht allein
Er ist immer da...


5.5.09 17:34


Ich schaue aus dem Fenster.. und blicke zurück. Du fehlst mir. Ich versuche schon dagegen zu kämpfen aber es klappt nicht, ich vermisse dich. please turn back the time.
23.4.09 13:24


 [eine Seite weiter]